Carbonfasern / Typ: GG-285 T4

Carbonfasern
Typ GG-285 T4
Preis Auf Anfrage
Datenblatt Datenblatt

Carbongewebe 3K, 285 g/m², K4/4

Handlaminat mit Epoxidharz (35 % Faservolumengehalt, 1 lagig)

Harzverbrauch: 343 g/m²

Laminatgewicht: 628 g/m²

Carbongewebe hat sehr hervorragende physikalische Eigenschaften, wodurch diverse Anwendungsbereiche im Faserverbund möglich sind. Carbon ist sehr Beständigkeit gegenüber Chemikalien. Carbon ist vollständig korrosionsbeständig und wird von den meisten Laugen und Säuren nicht angegriffen. Carbongewebe besitzen eine hohe Zugfestigkeit und ein hohes Zug-E-Modul. Mit Carbongeweben werden insbesondere gerne metallische Bauteile ausgetauscht um Gewicht einzusparen.

Hier einige Beispiel für die Anwendungsbereiche: Im Flugzeugbau, dem Motorsport oder den High-End Sportwagen, der Sportgeräte für z.B. Bögen, der Windenergie als Gurtmaterial, dem Bootsbau als Dekor für Interieur oder Traglaminat, der Orthetik und gerne auch im Formenbau aufgrund seiner thermischen Eigenschaften.

Preisanfrage